netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.11.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Das Geheimnis der Mumie“

„Das Geheimnis der Mumie“

Beim bundesweiten Vorlesetag waren viele Prominente in Bibliotheken zu Gast. In Bad Oeynhausen lies ein Bürgermeister beim bundesweiten Vorlesetag in der Schulbibliothek zu phantastischen Weltreisen vor. [via nw-news.de]

9.9.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Einrichtung braucht dringend ehrenamtliche Verstärkung

Einrichtung braucht dringend ehrenamtliche Verstärkung

Die Giessener Nordstadtbibliothek soll „auf der ehrenamtlichen Schiene“ neu aktiviert werden, sagt der stellvertretende Vorsitzende des Trägervereins. Insbesondere werden Freiwillige gesucht, die auf russisch oder türkisch vorlesen können. Ausserdem läuft derzeit das Projekt „Mehrsprachigkeit als Stärke“, „das aus Mitteln des … Weiterlesen

27.8.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Seit 2004: Vorlese-Initiative „LeseWelten“ in Köln

Seit 2004: Vorlese-Initiative „LeseWelten“ in Köln

130 Ehrenamtliche in der Freiwilligen Agentur engagieren sich für das Vorlesen: „Buchbegeisterte lesen in Bibliotheken, Kindertagesstätten, Schulen, Museen und Kinderkliniken Geschichten vor. Rund 500 zwei- bis zehnjährige Kinder kommen auf diese Weise Woche für Woche in den Genuss einer Vorlesestunde. … Weiterlesen

29.6.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Mit Integrationsprojekt an zweiter Stelle

Mit Integrationsprojekt an zweiter Stelle

Irgendwie ist das untergegangen: Die Stadtbücherei Bergkamen stand beim Wettbewerb „Bibliothek des Jahres“ an zweiter Stelle, insbesondere auch wegen einem zweisprachigen Leseförderungsprojekt. Die Halterner Zeitung berichtete.

26.1.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Vorleser(innen) der Stadtbibliothek Rheine erhalten kulturellen Ehrenamtspreis des Landes NRW

Vorleser(innen) der Stadtbibliothek Rheine erhalten kulturellen Ehrenamtspreis des Landes NRW

Der kulturelle Ehrenamtspreis „DER DANK“ – Ehrensache Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen wurde verliehen. Hochdotierte Auszeichnungen gehen nach Rheine, Warendorf und Saerbeck. Nähere Informationen: Portal NRW und Stadtbibliothek Rheine.

27.7.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Infoveranstaltung für Lesepatinnen

Infoveranstaltung für Lesepatinnen

„Mehr als 40 Lesepatinnen und Interessierte waren der Einladung des Lokalen Bündnisses für Familie Donau-Ries gefolgt.“ Den Patinnen und Paten soll „(…) das nötige Handwerkszeug vermittel[t werden], um in die Sprachförderung durch Lesen und Vorlesen mit einzelnen Schülerinnen und Schülern … Weiterlesen

8.4.2010
nach OS
Kommentare deaktiviert für Vorlesung

Vorlesung

Bei der Deutschen Welle werden Klassiker (und Klassikerinnen) der deutschen Sprache vorgelesen. So liest beispielsweise Isis Krüger aus den Gefängnistagebüchern von Rosa Luxemburg oder Josef Tratnik Georg Büchners Lenz. Texte und Sprecher werden dabei recht ausführlich vorgestellt.

16.3.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Vorlesestunde auf Türkisch und Deutsch

Vorlesestunde auf Türkisch und Deutsch

In der Gemeindebibliothek Böhmenkirch gab es eine Vorlesestunde für deutsche und türkische Kinder. Zuvor wurden für die Bücherei mehrere Kinderbücher angeschafft, die in zwei Sprachen parallel eine Geschichte erzählen. Das Experiment soll noch einige Male wiederholt werden. [via Südwestpresse]

13.8.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Vorlesesommer in der Stadtbibliothek Rastatt

Vorlesesommer in der Stadtbibliothek Rastatt

An verschiedenen Vorleseterminen können Kinder Teilnehmestempel sammeln: Das Kind mit den meisten Stempeln bekommt einen Gewinn und den Titel „Zuhörer-König/in“. Und:“Nach der etwa 50-minütigen Vorleseaktion können die Kinder und ihre Eltern und Großeltern ab 12 Uhr gleich weiteren Lesestoff aus … Weiterlesen

10.4.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für US-Blindenverband protestiert gegen Einschränkung

US-Blindenverband protestiert gegen Einschränkung

Der E-Book-Reader Kindle 2 kann prinzipiell die angezeigten Bücher auch vorlesen. Dies wurde jetzt jedoch eingeschränkt, da Verlage und Autoren in den USA protestierten. Diese EinsUSänkung wiederum läßt den US-Blindenverband National Federation of the Blind (NFB) protestieren, der diese Einschränkung … Weiterlesen

29.12.2008
nach jplie
1 Kommentar

Stadtbibliothek bietet Vorlesekurs an

In (jetzt muss ich mich ganz arg konzentrieren, damit ich nicht „Nordenham“ schreibe und mich wieder als ortsunkundigen Süddeutschen oute, der gerade einmal Backnang von Waiblingen unterscheiden kann) Norderstedt gibt es demnächst einen eintägigen Einführungskurs für Vorleser/innen. [via Hamburger Abendblatt]

18.11.2008
nach jplie
2 Kommentare

37% aller Kinder bekommen niemals vorgelesen

Die NeuÃ?-Grevenboicher Zeitung weist auf die neu erschienene Studie der Stiftung Lesen hin, nach der viele Eltern sich für Vorleseeltern halten, es aber nicht sind. Und wer macht sich besonders rar? Die Vorlese-Väter! Mütter lesen etwa achtmal so oft vor … Weiterlesen