netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

30.8.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Echte Helden hinter der Ausleihtheke

Echte Helden hinter der Ausleihtheke

Batman, Batgirl, Superman, …? Nein, vier Rentner, die ehrenamtlich die Bibliothek in Hohenschönhausen weiter betreiben. Das ist ja lobenswert, aber muss man im „Teaser“ des Beitrags in der B.Z. dann gleich soo tief in die Klamottenkiste greifen? Bedrückende Stille, Regale … Weiterlesen

23.5.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Alte Damen und unbeholfene soziale Verlierer

Alte Damen und unbeholfene soziale Verlierer

Im Titel sind ziemlich gekürzt zusammengefasste einige Vorurteile zum Beruf des Bibliothekars, jedenfalls wenn es um den Inhalt der Studie Old Maids, Policeman, and Social Rejects von Maura Seale geht. Sie beschreibt gängige Vorurteile, die in Massenmedien auftauchen und die … Weiterlesen

5.5.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Lebende Bücher“ bekamen Preis in Wien

„Lebende Bücher“ bekamen Preis in Wien

Das Projekt „living books“ hat in Wien die 4. Sozialmarie, ein Preis der Unruhestiftung für innovative und kreative Sozialprojekte gewonnen. Dabei stellen sich Männer und Frauen als „lebende Bücher“ dem Dialog mit den Besuchern. Angeschnitten werden dabei unterschiedliche und auch … Weiterlesen