netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

8.2.2009
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für stART.09-Konferenz: Call for Papers, Call for Bloggers

stART.09-Konferenz: Call for Papers, Call for Bloggers

Am 24. und 25. September 2009 findet in der Duisburger Mercatorhalle zum ersten Mal die stART.09 statt. Die Konferenz beschäftigt sich mit Einsatzmöglichkeiten von Web2.0-Anwendungen im Kunst- und Kulturbereich. […] Gesucht werden Vorträge und Workshops zu den Themen Einsatz von … Weiterlesen

27.11.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Plötzlich Werbung: Abregeln!

Plötzlich Werbung: Abregeln!

Phil Bradley hat bemerkt, dass Pageflakes, eigentlich eine ganz tolle Plattform, neuerdings mit Werbung auf der Haupt- und zum Teil auch bei den Unterseiten belegt ist. Eines der Kriterien, die man an Web 2.0-Angebote anlegt, ist jenes, keine Zwangswerbung präsentiert … Weiterlesen

15.11.2008
von OS
Kommentare deaktiviert für Wissenschaftliche Zeitschriften 2.0

Wissenschaftliche Zeitschriften 2.0

Mit der Frage, ob es wissenschaftliche Zeitschriften 2.0 gibt, befasste sich am vergangenen Dienstag eine Diskussionsrunde in Madrid. Auch in Spanien läuft in wissenschaftlichen Gesellschaften die Diskussion über kooperative Modelle der Qualitätssicherung im Publikationsprozess und Open Access. Eine „2.0“ Zeitschrift … Weiterlesen

12.8.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

Katalog 2.0 und Nutzererwartungen

Fabienne hat eine sehr umfangreiche Präsentation auf Slideshare abgelegt, hier hat sie schon mal die Ergebnisse ihrer noch nicht veröffentlichten Masterarbeit zusammengefasst. Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation Nach dem ersten schnellen Durchbrowsen bin ich sehr angetan und … Weiterlesen

1.8.2008
von jplie
3 Kommentare

Studentischer Film zu Web 2.0 wurde im TV gezeigt

Einer Pressemeldung der Hochschule der Medien in Stuttgart kann man entnehmen, dass ein von drei Studierenden erstellter Film zum Thema „Web 2.0“ in sat3 und im ZDF gezeigt wurde. Auf der Homepage von sat3 sind Informationen darüber zu finden und … Weiterlesen

24.6.2008
von jplie
2 Kommentare

Nicht die „Bibliothek des Jahres 2008“: Mediothek Krefeld

In einem Bericht der Rheinischen Post wird über die Gründe, warum die erst neu eröffnete Mediothek Krefeld nicht den Preis „Bibliothek des Jahres“ bekommen hat, berichtet. Die Dienste der Bibliothek werden sehr gelobt, allein, es fehlte nach Ansicht der Jury … Weiterlesen

2.6.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Web 2.0 Generation, eine Typologie

Web 2.0 Generation, eine Typologie

Die „Sehnsüchtigen“, die „Denkenden“ und die „Fühlenden“ sind die Treiber des Web 2.0, ergab eine Studie. Echte Multiplikatoren für Unternehmensbotschaften sind jedoch die „Freien“. Internet World berichtet über eine Studie über die Nutzer des sog. Web 2.0, wobei es aber … Weiterlesen

25.4.2008
von Christian Spließ
3 Kommentare

Breitband über Twitter

Das Blogspiel hatte am Wochenende ein „Topic“ über Twitter. Sehr interessantes Interview und ein Zeichen dafür, dass der neue Dienst wohl allmählich Mainstream wird. Die für mich spannende Frage: Twittern deutsche Bibliotheken eigentlich? Bei Twitter sind geschlossene Benutzergruppen ja durchaus … Weiterlesen

11.4.2008
von Edlef Stabenau
3 Kommentare

InetBib 2008: Bibliothek 1.0, 2.0 oder 3.0?

Bibliothek 1.0, 2.0 oder 3.0? Prof. Dr. René Schneider, Fachhochschule Genf Literarische Analogien Web 1.0: Der Garten der Pfade, die sich verzweigen Web 2.0: Das Schloss, darin sich Schicksale kreuzen Web 3.0 (semantic Web): Der Widerspenstigen Zähmung (Merkmale: Thesauri, Taxonomien, … Weiterlesen

27.2.2008
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Wissenschaftlich Arbeiten im Web 2.0

Im Rahmen des interdisziplinäres Forschungsprojekts „Wissenschaftlich Arbeiten im Web 2.0“ der Universität Würzburg soll die „Wissenschaftler-Software“ scholarz.net in den nächsten Wochen im dazugehörigen Weblog näher vorgestellt werden: Wissenschaftler sind selten Autisten. Wir tauschen unser Wissen mit anderen, inspirieren uns gegenseitig … Weiterlesen

7.2.2008
von Flusskiesel
1 Kommentar

Issuu

Ich glaube, wir hatten schon mal einen ähnlichen Dienst vorgestellt. Bei Issuu kann man ein PDF hochladen und wie online wie ein Buch oder Heft darstellen lassen (hört sich komisch an – am besten einfach mal ein Beispiel angucken). Eine … Weiterlesen

18.12.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Web 2.0-Anwendungen in Bibliotheken

Web 2.0-Anwendungen in Bibliotheken

Web 2.0-Anwendungen in Bibliotheken sind zur Zeit in aller Munde, ob in Fachzeitschriften oder an Kongressen. Sie standen diesen Herbst auch im Zentrum zweier bibliothekarischer Fachtagungen zur Vermittlung von Informationskompetenz in Innsbruck und Konstanz. Informationen zu den Tagungen findet man … Weiterlesen

6.11.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Schlachtfeld Web 2.0“

„Schlachtfeld Web 2.0“

Heute beginnt in Berlin die Web 2.0 Expo und Heise berichtet unter der obigen Schlagzeile, Timm O’Reilly zugeschrieben, darüber. Laut dem Text geht es nicht darum, mit „jetzt-sind-wir-alle-lieb“ Communities zu stiften, sondern um die Einbeziehung von Kundeninteressen und -wissen in … Weiterlesen

31.10.2007
von Lambert Heller
6 Kommentare

Googles Antwort auf Facebook: Scheunentore statt Datensilos

Dieses Thema beschäftigt heute nicht nur die New York Times, sondern offenbar zahlreiche am „Web 2.0“ interessierte Blogs: Google wird morgen (Donnerstag) zusammen mit einigen anderen Webdienste-Anbietern etwas präsentieren, was weithin als Antwort auf das studiVZ-Vorbild Facebook betrachtet wird. (Wikipedia … Weiterlesen

15.10.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Checkliste No. 22: „Soziale Software nutzen“

Checkliste No. 22: „Soziale Software nutzen“

GewissermaÃ?en eine Klammer für einige bereits erschienene Checklisten (z.B. zu RSS, Wikis und Weblogs) bildet die neu erschienene „Checkliste“ der Kommission für One-Person Librarians des BIB zum Thema „Soziale Software nutzen“ (PDF, 2,5 MB). Wer eine Einführung in dieses Gebiet … Weiterlesen

18.9.2007
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Der Netbib-Podcast – Ausgabe 40

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 40

Die Themenübersicht Feedback Kein Feedback Themen der letzten Woche 1:20 – Kriminalisten empfehlen 2:22 – Book.Book 2:57 – US Verlage gegen Open Access 5:44 – Beluga oder: Sinn und Unsinn des Katalog 2.0 Schwerpunktthema 8:24 – Ohne web 2.0 keine … Weiterlesen