netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.11.2012
von jplie
1 Kommentar

Weblogs: Totgesagte leben länger

Ein interessantes Interview mit Matt Mullenweg von Automattic, der Firma, die WordPress programmiert, entwickelt und als Provider zur Verfügung stellt. [via futurezone.at] Vielleicht ist es wirklich so, dass die Sozialen Netzwerke, die verschiedene Web 2.0-Funktionalitäten integrieren, letztlich doch zu einengend … Weiterlesen

17.1.2011
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Wissenschaftsblog-Auslese 2010

Wissenschaftsblog-Auslese 2010

Allerorten gibt es Hitlisten, eine von den interessanteren ist auf jeden Fall die laaaange Longlist der Wissenschaftsblog-Auslese 2010. Lars Fischer und ScienceBlogs-Chefredakteur Marc Scheloeske haben sehr viel preiswürdige Einträge aus wissenschaftlichen Weblogs ausgewählt, die folgende Bedingungen erfüllen mussten Die Texte … Weiterlesen

25.11.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Für MusikfreundInnen

Für MusikfreundInnen

Ein Hinweis aus der neuen c’t auf den Dienst shuffler.fm. Shuffler ist so eine Art Jukebox, die nach Auswahl eines Musikgenres Weblogs ansteuert, ein Stück abspielt und dann das nächste Weblog auswählt. Es gibt 96 Genres, wenn man möchte, kann … Weiterlesen

19.5.2010
von OS
Kommentare deaktiviert für Analog-Blogging

Analog-Blogging

Die Deutsche Welle berichtet in einem Beitrag über einen Analog-Blogger – Alfred Sirleaf – in Monrovia (Liberia). Für seine Leserinnen und Leser stellt er täglich eine Wandzeitung bereit, die über das Geschehen in seinem Land und dem Rest der Welt … Weiterlesen

17.5.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Spam 2.0

Spam 2.0

Jürgen hatte über das bekannte Phänomen schon berichtet, Werbung 2.0 liegt im Trend, hier mal zwei Beispiel aus jüngster Zeit zu dem Thema. Blog-AnfängerInnen mögen auf diese Art der Aufmerksamkeit vielleicht sogar reinfallen 😉 Die Links zu den beworbenen Produkten … Weiterlesen

10.5.2010
von jplie
6 Kommentare

Bibliothekarische Fachblogs

Im neuen BuB-Heft (62.2010, 05, S. 350ff.) ist eine Kölner Diplomarbeit zusammengefasst, welche Ergebnisse einer Umfrage analysiert hatte. Meine folgenden Überlegungen sind keine Kritik an dieser Arbeit, sondern einfach Ergänzungen. Abschlussarbeiten sind notwendigerweise thematisch begrenzt, während die Praxis uferlos ist. … Weiterlesen

4.2.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Mal wieder gute Öffentlichkeitsarbeit der SLUB Dresden

Mal wieder gute Öffentlichkeitsarbeit der SLUB Dresden

Das SLUBlog ist ja meiner Meinung nach sowieso das Vorzeigeblog, wenn es um gelungene Beispiele der Anwendung von Weblogs in deutschen Bibliotheken geht (komisch ist nur, das die Homepage der SLUB etwas dagegen abfällt…wo ist denn da das Weblog verlinkt), … Weiterlesen

8.1.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für 10 Librarian Blogs To Read in 2010

10 Librarian Blogs To Read in 2010

LISNews hat in einem Artikel auf die (englischsprachigen) Weblogs hingewiesen, die es aus verschiedenen Gründen wert sind, gelesen zu werden. Drei davon hatte ich schon im Reader, um die Arbeit für evtl. InteressentInnen zu erleichtern, habe ich ein Set erstellt … Weiterlesen

17.9.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Hefte raus, Klassenarbeit!

Hefte raus, Klassenarbeit!

Wir stehen unter Beobachtung! Oder besser ausgedrückt: Wir werden geponst. Es geht um die deutsche Rechtschreibung in der Weblogszene und das funktioniert so: Aus jedem Weblog, der in unserem Beobachtungspanel vertreten ist, wird aus den Texten der vergangenen Woche eine … Weiterlesen

3.5.2009
von Edlef Stabenau
14 Kommentare

ÖBs mit Weblog?

Ich suche gerade Weblogs von öffentlichen Bibliotheken aus Deutschland, sind es tatsächlich so wenige oder habe ich nicht gründlich genug gesucht? Es wäre nett, wenn die geneigten LeserInnen im Kommentar ihre Entdeckungen hinterlassen würden, vielen Dank im Voraus!

17.3.2009
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Weblogs als Kommunikationsformat für Bibliotheken und Bibliothekare

So lautet der Titel eines neuen Buches des geschätzten Kollegen Horst Prillinger, die kompletten bibliographischen Angaben für den Titel: Prillinger, Horst : Weblogs als Kommunikationsformat für Bibliotheken und Bibliothekare : Potenziale und Praxisbeispiele / Horst Prillinger. – Ill., graph. Darst. … Weiterlesen

9.1.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Die Geschichte der deutschsprachigen Blogosphäre

Die Geschichte der deutschsprachigen Blogosphäre

Wie überschaubar die deutsche Weblogszene beim Start von netbib 2001 noch war, erkennt man sehr gut auf diesem Zeitstrahl, für den Benedikt Köhler chronologisch die Entwicklung der deutschen Blogosphäre zusammengefasst (Info zum Zeitstrahl) hat. Der erste Blogpost ist immer mit … Weiterlesen

22.12.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

„Libworld – library blogging worldwide“ ist da!

Das Team auf Infobib gibt das Erscheinen des Buches Libword bekannt. Zusammengefasst sind hier die Beiträge von diversen GastautorInnen weltweit, die über die (bibliothekarische) Weblogszene – die sogenannte Biblioblogosphäre – in ihrem Land berichten. Ein „Inhaltsverszeichnis“ kann man auf der … Weiterlesen

10.12.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Im Namen des Volkers

Im Namen des Volkers

Nicht nur Rechtsanwälte schreiben Weblogs (sogennannte Blawgs), jetzt habe ich auch erstmals einen Richter entdeckt, der ein Weblog betreibt. Es trägt den schönen Titel Im Namen des Volkers. Noch ganz frisch, aber schon von Anwälten gut besucht, wie man an … Weiterlesen