netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

23.4.2012
von OS
Kommentare deaktiviert für Fast vergessen: Welttag des Buches

Fast vergessen: Welttag des Buches

Heute ist laut einer Meldung der valenzianischen Tageszeitung levante-emv.com der Welttag des Buches. Damit dieses für die Profession bedeutende Ereignis nicht unbemerkt verstreicht, ist wohl ein Aufruf fällig: „Leute, liest mehr Bücher!“ In Spanien machen das die Menschen: Es werden … Weiterlesen

4.2.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Welttag des Buches

Welttag des Buches

Am 23.April ist der Welttag des Buches, das Motto ist Bücher feiern, Ideen schützen und die Buchhändler bereiten sich schon einmal vor, die jungen LeserInnen werden vom Börsenverein mit einem speziell entworfenen Lesezeichen (…) über die Bedeutung des geistigen Eigentums informiert. … Weiterlesen

30.4.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Lernort Bibliothek“ als Slogan erfolgreich

„Lernort Bibliothek“ als Slogan erfolgreich

Für die Augsburger Allgemeine hat sich der Slogan „Lernort Stadtbibliothek“ schon so eingebürgert, dass sie ihn als Titel über den Bericht einer Lesung der Autorin Irma KrauÃ? verwendet, obwohl darin vom Lernen und der Funktion der Bibliothek dafür keine Rede … Weiterlesen

24.4.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für bookcrossing dient als Idee der Werbung für Schulbibliothek

bookcrossing dient als Idee der Werbung für Schulbibliothek

Auf dem Gängen, in den Klassenzimmern, sogar auf den Toiletten: Ã?berall im Schulhaus liegen Bücher. Gute Aktion im Gymnasium von Kirchheim (bei München), bei welcher man schon eine feindliche Ã?bernahme des Gymnasiums durch die Bibliothek befürchtet. 😉 [via Münchner Merkur]

23.4.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Welttag des Buches: heute

Welttag des Buches: heute

„Die SPD-Bundestagsabgeordneten Monika Griefahn und Siegmund Ehrmann forderten aus Anlass des Welttags des Buches mehr öffentliche und besser ausgestattete Bibliotheken. Dies sei eine öffentliche Pflichtaufgabe, betonten die Kulturpolitiker am Dienstag (22. April 2008) in einer Presseerklärung.“ [via Berliner Literaturkritik] Es … Weiterlesen

9.5.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für RadiostraÃ?enbahn

RadiostraÃ?enbahn

Der Welttag des Buches ist zwar schon eine Weile her, aber die Idee der RadiostraÃ?enbahn ist trotzdem erwähnenswert. Die StarÃ?enbahn hat in Wien ihre Runden gedreht. Unter dem Motto „Buch am Zug“ plauderten Promis aus Politik, Wissenschaft und Kultur über … Weiterlesen

23.4.2007
von Flusskiesel
Kommentare deaktiviert für Welttag des Buches!

Welttag des Buches!

Ja, richtig! Heute ist der Welttag des Buches! Wer das tüchtig feiern will, hat dabei richtig Glück – heute ist nämlich auch der Tag des deutschen Bieres! 😉