netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

25.3.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Die Entstehung des Wikis

Die Entstehung des Wikis

Vor 20 Jahren: Das erste Wiki kommt ins Netz http://t.co/e2LqS3k55o #Wiki #Wikipedia via @heiseonline — stoberstephan (@stober_stephan) March 25, 2015

8.1.2013
von jplie
6 Kommentare

Der Text der überarbeiteten ASB ist auf einem Wiki zugänglich

Die Systematikkooperation hat die Allgemeine Systematik für Öffentliche Bibliotheken (ASB) in einem Wiki veröffentlicht „Um die beiden meist verwendeten Systematiken in öffentlichen Bibliotheken in Deutschland, die ASB (Allgemeine Systematik für Öffentliche Bibliotheken) und die KAB (Klassifikation für Allgemeinbibliotheken), wieder zu … Weiterlesen

13.3.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Angepaßtes HTML und JavaScript in GoogleSites

Angepaßtes HTML und JavaScript in GoogleSites

Free Technology for Teachers meldet, dass man Google Sites nun an seine Bedürfnisse anpassen kann. Google Sites ist die Wiki-Software von Google, mit deren Hilfe man leicht Webseiten erstellen und anpassen kann (kostenlos, bei Bedarf mit Rechteverwaltung).

28.7.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Handheld Librarian Online Conference V

Handheld Librarian Online Conference V

Heute beginnt bereits die fünfte Tagung „Handheld Librarian“ in …? Ach ja: Im Netz! Wer nicht teilnehmen, die Inhalte aber verfolgen will, dem sei der hashtag #hhlib empfohlen. Übrigens ist es beeindruckend, wie viele Tweets noch zur Jahrestagung der American … Weiterlesen

29.4.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für pbwiki wird zu pbworks

pbwiki wird zu pbworks

Unser mintgrünes pbwiki, genauer: Peanutbutter-Wiki, ein Wiki, das man so schnell einrichten kann, wie man ein Erdnußbutterbrot schmiert, wird nun zu pbworks und huldigt einer anderen Farblehre … As we’ve added additional functionality, such as Access Controls, Document Management, Mobile … Weiterlesen

7.10.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für 13 Dinge sind am Start

13 Dinge sind am Start

und warten auf lernwillige Bibliothekswesen, die sich in einem Selbstlernkurs für Bibliothekswesen etwas näher mit so spannenenden Themen wie Weblogs, RSS, Wikis, usw. auseinander setzen möchten. 13 Dinge ist eine behutsam modifizierte Neuauflage von Lernen 2.0. Der Kurs ist ja … Weiterlesen

16.9.2008
von jplie
2 Kommentare

HomePageVerzeichnis goes BITWiki

Vor zehn Jahren herrschte Goldgräberstimmung unter Bibliothekaren! Viele Institutionen, viele Personen machten sich auf ins Netz, HTML wurde gelernt, Webseiten erstellt und private Homepages. Letztere standen â?? wie zurzeit Weblogs â?? im Ruch, lediglich Mittel der Selbstdarstellung zu sein. Diese … Weiterlesen

9.8.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Zoho wurde Millionär

Zoho wurde Millionär

Zoho, der innovative Anbieter von „sozialen“ Diensten wie einer Online-Textverarbeitung, einer Online-Tabellenkalkulation, einer Online-Präsentationssoftware (mit Chat, richtig chic!), einem Online-Notizbuch, einem Wiki, einer Projektverwaltung, und noch viel mehr, jedenfalls: Zoho brachte jetzt die Meldung, dass sie eine Million Nutzer haben. … Weiterlesen

3.8.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Premium pbwiki für Bibliothekare und Lehrer

Ein Premium pbwiki für Bibliothekare und Lehrer

Unter der Marke „PBwiki Partner Program for Education“ bietet pbwiki jedem Bibliothekar und jedem Lehrer ein Premium-Wiki an (Anmeldung von Mitte August bis Mitte November). Da das „premium upgrade“ heisst, denke ich, dass man auch ein bestehendes pbwiki upgraden kann. … Weiterlesen

10.6.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Alfred Hitchcock Wiki

Alfred Hitchcock Wiki

Ein Wiki, das seinen Namen verdient, ist das Alfred Hitchcock Wiki. Anders als es bei dem Erwerbungs“Wiki“ der Fall ist, können hier die dislozierten Kontributoren nach Anmeldung tatsächlich selbst Einträge schreiben bzw. editieren. Neben vielen Informationen zum Regisseur, den Filmen … Weiterlesen

3.6.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für DiRT Wiki

DiRT Wiki

Schönen Dank an Joachim Eberhardt, der uns den Hinweis auf das Digital Research Tools (DiRT) Wiki schickte. Lisa Spiro schreibt dazu in ihrem Blog: „When I talk with researchers about a cool tool such as Zotero, they often ask, â??Hey, … Weiterlesen

30.4.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Wiki statt FAQs

Wiki statt FAQs

Die Zweigbibliothek Medizin in Münster bietet die häufig gestellten Fragen jetzt in einem Wiki statt auf einer „normalen“ Webseite an. Oliver Obst hat in der Ankündigung dieser Neuerung darauf hingewiesen, dass die Mitarbeit von interessierten Externen ausdrücklich erwünscht ist. In … Weiterlesen

8.1.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Der Netbib-Podcast – Ausgabe 51

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 51

Die Themenübersicht Feedback Keines. Themen der letzten Woche 00:51 – neues Zeitalter in Sigmaringen 2:10 – Adieu, Dr. Web-Newsletter 4:55 – Zufallsgedicht bei Wikisource 5:30 – Kwout für Screenshots 6:37 – Worldcat für Facebook Schwerpunktthema Heute mal keines, aber da … Weiterlesen

15.10.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Checkliste No. 22: „Soziale Software nutzen“

Checkliste No. 22: „Soziale Software nutzen“

GewissermaÃ?en eine Klammer für einige bereits erschienene Checklisten (z.B. zu RSS, Wikis und Weblogs) bildet die neu erschienene „Checkliste“ der Kommission für One-Person Librarians des BIB zum Thema „Soziale Software nutzen“ (PDF, 2,5 MB). Wer eine Einführung in dieses Gebiet … Weiterlesen

26.9.2007
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

jottit – das schnelle Wiki

Joachim Eberhard verdanken wir den Hinweis auf jottit. jottit ist vielleicht am besten zu beschreiben als Wiki „für zwischendurch“, der Dienst kommt ohne Funktionsvielfalt aus und dient dazu extrem schnell Seiten zu publizieren. Es gibt keine Formatierungsmöglichkeiten, man kann ein … Weiterlesen

15.9.2007
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Zum Wochenende – Addy will know

Zum Wochenende – Addy will know

Das ist der Titeltrack des neuen Albums der Band SNMNMN – da werden Radio-DJs ihre Freude dran haben wenn sie den Namen sagen dürfen. (Hmm, müssen Myspace-Seiten eigentlich immer so seltsam designt sein?) „Addy Will Know“ avoids the stereotypes. Serving … Weiterlesen

10.8.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Bibliotheksangebote im Wiki

Bibliotheksangebote im Wiki

Die Healey Library in Boston verwaltet (nicht nur) ihre Kurse in einem gehostetem Wiki auf wikispaces.com. Das ist relativ ungewöhnlich, aber natürlich recht praktisch. Ich kann kaum glauben, dass es dort nicht auch Bedenkenträger gibt, die sich um die Nachhaltigkeit … Weiterlesen

31.7.2007
von jplie
2 Kommentare

Bücher-Wiki

Gefunden in schule.at: Den Hinweis auf das Bücher-Wiki, welches von einem Buchversand eingesetzt wurde. Rubriken sind: Bibliothekswesen, Buchberufe, Buchgeschichte, Buchherstellung, Buchmarkt, Buchmenschen, Bibliophilie, Literatur, Literaturveranstaltungen und Rezensionen. Gute Geschäftsidee: Man gibt die Struktur vor, füllt selbst ein biÃ?chen und wartet … Weiterlesen