netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.2.2014
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Die SPD regiert mit…

Die SPD regiert mit…

und dieser Partei ist es natürlich völlig egal, was die Mehrheit der Bevölkerung möchte, solange Herr G. mitspielen darf. Fefe fasst kurz zusammen, warum dieser Mais für die Herstellerfirmen so interessant ist (kleiner Tipp: Bayer verdient daran) und Frau Drobinski-Weiß … Weiterlesen

6.6.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Es darf keine Tabubereiche geben, auch nicht die Bildung

Es darf keine Tabubereiche geben, auch nicht die Bildung

Bei einem Schülerforum in Hessen sprachen Politiker, Verwaltung, Lobbyisten und Unternehmensvertreter über das Sparen in Kommunen. Beispielsweise sagte der FRAport-Chef, dass man sich die vielen Schwimmbäder und Bibliotheken nicht mehr werde leisten können. Die Frankfurter Rundschau hatte eingeladen und berichtete über … Weiterlesen

21.1.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Gabler online

Gabler online

Nicht mehr so ganz aktuell ist die Meldung, dass das Gabler Wirtschaftslexikon online zur Verfügung steht. Etwas neuer ist Information über die Zusammenarbeit mit den Übersetzungsdiensten LEO und Pons Ein User von leo.org oder PONS.eu, der die deutsche Übersetzung eines … Weiterlesen

22.5.2009
von jplie
4 Kommentare

Rettungsschirm für Bibliotheken

In einer Pressemitteilung zum Bibliothekartag 2009 in Erfurt fordert die BIB-Vorsitzende Susanne Riedel von Industrie und Handwerk politische Rückendeckung für die Bibliotheken. Erfurt – Deutschlands Bibliothekare wenden sich mit einem ungewöhnlichen Appell an die Wirtschaft: „Die Bibliotheken sind ein Anker … Weiterlesen

23.1.2008
von jplie
2 Kommentare

Das „digital divide“ der deutschen Wissensgesellschaft

Aus einem FIZ-Autodoc-Newsletter vom 18.01.2008 [Nachtrag: jetzt auch in idw-online nachzulesen]: Die ersten Wochen, nachdem das neue Gesetz in Kraft getreten ist, haben gezeigt, dass FIZ Karlsruhes Volltextvermittlungsdienst FIZ AutoDoc auch mit der neuen Regelung sein vollständiges Lieferspektrum aufrecht erhalten … Weiterlesen

6.11.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Schlachtfeld Web 2.0“

„Schlachtfeld Web 2.0“

Heute beginnt in Berlin die Web 2.0 Expo und Heise berichtet unter der obigen Schlagzeile, Timm O’Reilly zugeschrieben, darüber. Laut dem Text geht es nicht darum, mit „jetzt-sind-wir-alle-lieb“ Communities zu stiften, sondern um die Einbeziehung von Kundeninteressen und -wissen in … Weiterlesen

20.2.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für ZBW: Renommee soll noch besser werden

ZBW: Renommee soll noch besser werden

Das Hamburger Abendblatt berichtete schon vor längerer Zeit über Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW), welche aus der Zusammenlegung der ZBW Kiel mit der Bibliothek des HWWA-Instituts Hamburg entstanden ist. Insgesamt arbeiten 230 Mitarbeiter für die ZBW – 110 in Hamburg. … Weiterlesen