netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

5.3.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Kommerzielle Open Access Publishing-Geschäftsmodelle

Kommerzielle Open Access Publishing-Geschäftsmodelle

Der komplette Titel lautet Kommerzielle Open Access Publishing-Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand : Ã?konomische Zwischenbilanz der „Gold Road to Open Access“ an drei österreichischen Universitäten, er ist auf E-Lis abgelegt und von Bruno Bauer (Universitätsbibliothek, Medizinische Universität Wien) geschrieben. Im Fachbeitrag … Weiterlesen

13.10.2006
von Viola Voß
Kommentare deaktiviert für „das Potential der Studierenden nach auÃ?en kommunizieren“

„das Potential der Studierenden nach auÃ?en kommunizieren“

Die wenigsten Haus- oder Examens-Arbeiten, die Studenden schreiben, werden von mehr als dem betreuenden Dozenten gelesen. „Dafür sind viele Texte viel zu schade“, dachte sich eine Gruppe Studierender verschiedener Hochschulen. Sie gründeten den Verein â??dreihundertsechziggradâ?? und geben ab diesem Semester … Weiterlesen

15.8.2006
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Weniger Zeitschriften an der Unibibliothek in Leipzig

Weniger Zeitschriften an der Unibibliothek in Leipzig

Mephisto 97.6 – das offizielle Uniradio der Universität Leipzig – berichtet darüber, dass die Unibibliothek immer weniger Zeitungen und Zeitschriften im Abo hat. „Insgesamt müssen die Bibliothekn [sic!] die Verlage unter Druck setzen, dass sie ihre Preise vernüftig kalkulieren und … Weiterlesen