netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

21.2.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Digital-Literatur

Digital-Literatur

In der WELT-online beschreibt ein Artikel das Geschäftsmodell von Directmedia Publishing, die mit zeno.org Literatur kostenlos zur Verfügung stellen. Geschäftsführer Ralf Szymanski (39) sieht das neue Geschäft digitaler CD-Rom-Ausgaben von Büchern schon als ein altes: â??Am kostenlosen Internetangebot führt keine … Weiterlesen

7.10.2007
von Christian Spließ
9 Kommentare

Tagesspiegel schwadroniert über Zeno

Was Online-Bibliotheken wie Zeno.org mithin fehlt, lässt sich im einschlägigen Jargon so formulieren: Premium-Content. Das wiederum liegt nicht allein an den Betreibern der Seiten, sondern an einem Dilemma geisteswissenschaftlicher Ã?ffentlichkeit: Da werden exzellente, aber teure Klassiker-Editionen mit viel Aufwand erarbeitet … Weiterlesen