netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

1.3.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Heute ist die Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Heute ist die Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Immer am ersten Donnerstag im März findet die „lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ statt, die von Schreibzentren, UBs und anderen Institutionen kooperativ ausgerichtet werden. Nicht alle, aber viele der Initiativen haben hier eine zentrale Seite.

1.3.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliothekspolitischer Bundeskongress #dbvkongress18

Bibliothekspolitischer Bundeskongress #dbvkongress18

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) veranstaltet am 1. und 2. März 2018 in der Staatsbibliothek zu Berlin unter dem Motto „Zugang und Teilhabe im digitalen Wandel“ den ersten Bibliothekspolitischen Bundeskongress. Der dbv bietet die Möglichkeit, den Kongress über einen Live Stream (ab Do 11 Uhr bis Fr 16 Uhr) unter http://www.dbv-bundeskongress.de zu verfolgen. Auf Twitter ist der Hashtag #dbvkongress18.

14.2.2018
von jplie
1 Kommentar

Rezension: Der rastlose Gast

„Tayfun Demir, der rastlose Gast, zeigt am eigenen Leben die Mühen und Schwierigkeiten eines Emigranten in Deutschland – ein Buch, das den Heimatlosen eine Stimme gibt.“

Tayfun Demir war der langjährige Leiter der interkulturellen Abteilung in der Stadtbibliothek Duisburg. In den tazblogs erschien eine Rezension seines Buches „Der rastlose Gast : Eine Migrationsbiografie aus Duisburg“.

26.1.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für “Would you be prepared to review the proposal for us?”

“Would you be prepared to review the proposal for us?”

24.1.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Personensuche

Personensuche

Bei der Personensuche gab es längere Zeit keine angemessene Spezialsuchmaschine: Vorhandene waren werbeverseucht und unübersichtlich, Pipl.com ist eher angelsächsisch orientiert und ordnet sehr mäßig, sprich: ein Sammelsurium im Ergebnis, das Zeit benötigt, durchzusehen.
Angenehm überrascht war ich letzthin von Namenfinden, die die Antworten einiger Beispiele gut sortiert geliefert hatte. Durch das Icon auf dem Reiter kam ich darauf, dass das ein Nebenableger von Yasni ist, einer Spezialsuchmaschine, die sich offensichtlich wieder berappelt hat. Man kann nach Themen suchen (versuchen Sie einmal „Bibliotheksmanagement“, es sind etliche relevante Namen in der Ergebnisliste) oder auch als letzte Option nach Namen.
Jedenfalls hat man so wieder eine Spezialsuche, die über das hinausgeht, was allgemeine Suchmaschinen bieten.

22.1.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Dokumente der Prozesse gegen die Hauptkriegsverbrecher in Nürnberg erschlossen

Dokumente der Prozesse gegen die Hauptkriegsverbrecher in Nürnberg erschlossen

Quelle: Ein Retweet von der Deutschen Digitalen Bibliothek.